Kulinarische Angebote

Ein Team von mehr als 60 MitarbeiterInnen steht 7 Tage in der Woche für die kulinarischen Wünsche der Patienten, Bewohner in Pflegeheimen und Kinder in Schulen und Kindergärten zur Verfügung. Sie sind in der Küche, Patisserie, Service und Reinigung beschäftigt.

Die Ulrika-Küche ist als „kulinarischer Dienstleister“ in 3 Bereichen tätig:

  • Vollverpflegung von Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Patisserie mit Konditorei im Krankenhaus Sierning
  • Catering – Schulen, Kindergärten, Horte

Bereits drei Produktionsküchen werden von der Ulrika-Küche betrieben. Die Hauptküche wurde 2002 in Sierning eröffnet. Seit April 2015 betreibt die Kreuzschwestern Küchen GmbH zudem die Küche Bruderliebe in Wels und die Küche St. Raphael in Bad Schallerbach.

Die sorgfältige Zubereitung bester Zutaten aus der Region ist für uns selbstverständlich. Die tatsächliche Herausforderung liegt darin, dass es allen unseren Kunden schmeckt und ihnen die Mahlzeiten gut tun; dies ist der Anspruch, dem wir uns als „kulinarischer Dienstleister“ täglich stellen müssen, um diesem selbst gesetzten Maßstab gerecht zu werden.
Wir kochen täglich für unterschiedliche Personengruppen und deren individuellen Anforderungen:

  • Patienten im Krankenhaus Sierning
  • Bewohner von „Wohnen mit Pflege“ der Kreuzschwestern
  • Kinder in Kindergärten und Schulen
  • Essen auf Rädern
  • Ordensangehörige der Kreuzschwestern in Sierning

Neben einer abwechslungsreichen, guten und gesunden Menüzusammenstellung werden im Krankenhaus und in den Pflegeheimen auch alle Arten von Diäten und Sonderkostformen angeboten.
Gäste der Konditorei, die sich im Krankenhaus Sierning befinden, genießen die köstlichen Torten und Mehlspeisen aus der eigenen Patisserie sowie pikante Kleinigkeiten in gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre. In der Patisserie werden auf Bestellung auch Torten zum Mitnehmen und für Ihre Feste meisterlich gefertigt.